Über Mich…

… und mein Projekt…

Zu allererst einmal zu meiner Person:

Mit meinen 24 Jahren bin ich gelernter Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik, passionierter Elektronikbastler. Auch wenn ich viel Zeit damit verbringe, irgendwelche kleinen Programme zu schreiben oder Mikrocontroller zu Programmieren, kann man mich überhaupt nicht als Nerd oder Ähnliches bezeichnen, obgleich meine Beschäftigung mit Computern und Elektronik gerne dieses Klischee aufkommen lässt.

Ich gehe genau wie jeder Andere auf Partys, feiere ausgelassen und erfreue mich an Wein, Weib und Gesang.

Jetzt aber mal ein paar Eckraten zu meinem Projekt:

Ziel dieses Projektes ist wirklich, die Steigerung meiner Lebensqualität mithilfe von Bodymodification.

Beginn des Projektes: 29.12.2013

Wenn Ihr krampfhaft nach einem Grund für mein Projekt sucht, kann ich Euch auch diesen verraten: Ich war mit meinem Körper unzufrieden und wollte Ihn noch ein wenig auffälliger gestalten. Allerdings ist mir das reine Tattoowieren doch zu schnöde und Substrate Implantate ohne jegliche Funktion sind finde ich auch nicht so schön.

Auf die Idee mit dem Biohacking bin ich durch einen Artikel durch den Biohacker Tim Cannon gekommen, der sich als erster Mensch einen Chip unter die Haut implantieren lassen hat, der nicht nur sein Tattoo beleuchtet, sondern auch noch seine Temperaturwerte aufzeichnet.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s